Weihnachten im Kindergarten         

Weihnachten im Kindergarten

Kindergarten Spiele

Weihnachten ist die Jahreszeit, in der der es schön gemuetlich ist und auch im Kindergarten kann man toll auf Weihnachten eingehen.

 

 

Unser Tipp: Tolle Ideen für den Kindergarten

Kreativ in Kindergarten und Vorschule

 

ist die neue Zeitschrift für den Kindergarten aus dem Lugert Verlag. Sie enthält Tipps zum Basteln und Malen, Lieder zum Singen und Musizieren, Geschichten zum Vorlesen, Ideen zum Kochen und Backen und neue Anregungen zum Experimentieren.

Wenn Sie nach neuen Materialien für Ihre Arbeit mit den

Kindern suchen, dann schauen Sie doch mal hier.

www.lugert-verlag.de/kreativ-in-kindergarten-und-vorschule/

Weihnachten im Kindergarten

Zu Weihnachten gehört die Adventszeit, in der die Kinder sich auf diese Zeit vorbereiten. Weihnachten, da feiert die gesamte Christenwelt die Geburt von Jesus Christus. Es ist ein besinnliches Fest, an dem sogar Kampfhandlungen in Kriegsgebieten eingestellt werden.
Es ist nicht ganz klar, ob Jesus am 25. Dezember geboren ist, weil die Menschen damals sich weniger für Geburtstage interessierten. Es wurde angenommen, dass Maria das Kind am 25. März empfangen hat. Bei einer 9 monatigen Schwangerschaft bedeutet dies, dass Jesus am 25.12. geboren sein muss. Dieser Termin wurde bis heute eingehalten.
In vielen Städten wird es in der Adventszeit Weihnachtsmärkte geben, die die Kinder besuchen können. Manchmal werden dort kunsthandwerkliche Techniken, wie das Töpfern gezeigt. Das ist für Kinder immer wieder sehr interessant.
Viele Bastelideen werden für Weihnachten angeboten. Weihnachtskarten, Engel, Weihnachtsmänner und vieles mehr, werden in dieser Zeit im Kindergarten gebastelt. In manchen Kindergärten wird ein Weihnachtsbaum aufgestellt, den es gilt zu dekorieren. Kleine Geschenke für Eltern zu basteln ist eine schöne Beschäftigung. Aus dem Geschenk ein Geheimnis zu machen und so ein wenig Spannung zu erzeugen, wird der Stimmung im Kindergarten bestimmt nicht abträglich sein.
Im Stuhlkreis bei Kerzenschein schöne Weihnachtsgeschichten lauschen oder auserlesene Weihnachtslieder singen, macht diese Zeit sehr heimelig. Besonders gut schmeckt in dieser Zeit ein selbstgemachter Bratapfel. Natürlich darf in dieser Zeit das Plätzchenbacken nicht fehlen. Ein weiterer wichtiger Brauch in der Weihnachtszeit ist das Aufstellen einer Krippe. Dies kann sehr spannend gestaltet werden. Jeden Tag wird ein neues Teil hinzugefügt. Zuerst wird der Stall aufgestellt, dann die einzelnen Tiere und am letzten Tag vor den Ferien die Krippe mit dem Jesuskind. Wenn die Kinder nach den Ferien wieder kommen, werden noch die Heiligen drei Könige dazu gestellt.
Weihnachten ist aber oft mit viel Stress verbunden, weil das schönste Fest im Jahr perfekt gefeiert werden soll. Zumindest im Kindergarten sollte darauf geachtet werden, dass es eine besinnliche und friedliche Zeit ist. Die den Kindern den wahren Sinn von Weihnachten nahe bringt. Wichtig ist auch nicht das Erhalten von Geschenken, sondern das Geben. Auch darüber sollte im Kindergarten nachgedacht werden.

Dies ist nur eine unvollständige Aufzählung.


Man könnte schöne Dinge Basteln, dazu braucht man Bastelideen, Bastelanleitungen, Malvorlagen und Basteltipps. Auch Weihnachtsrezepte sind sehr beliebt.